« Start
ePaper online lesbar, aber NICHT als PDF downloadbar

Cicero ePaper

Vom 26.04.2018
Als Magazin für politische Kultur wirft Cicero einen kritischen und umfassenden Blick auf die Politik-Landschaft in Deutschland und der Welt. Vor allem aktuelle Geschehnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Weiterlesen...
Format:
Zeitschrift
Kategorie:
Wirtschaft & Politik
Sprache:
Deutsch
Ausgabe:
erscheint monatlich
Verlag:
Res Publica Verlags GmbH

Neu im iKiosk? Jetzt registrieren. Anmelden

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen des iKiosk einverstanden.


Passwort vergessen Anmelden
*Pflichtfelder
Preise inklusive aller Kosten, Abos enden automatisch.
inkl. MwSt.
Ihr Preis:
17,99 € inkl. MwSt.

Titelarchiv

Cicero ePaper

Vom 26.04.2018 6.99 inkl. MwSt.

Cicero ePaper

Vom 22.03.2018 6.99 inkl. MwSt.

Cicero ePaper

Vom 22.02.2018 6.99 inkl. MwSt.

Informationen zu diesem Titel

Bei der Cicero handelt es sich um ein monatlich erscheinendes Magazin, das sich politischen Themen widmet. Produziert wird es von der Res Publica Verlags GmbH. Die Erstausgabe der Zeitschrift wurde 2004 mit dem Ziel veröffentlicht, sich als Pendant zu größeren US-Magazinen wie The Atlantic oder The New Yorker im deutschsprachigen Raum zu etablieren.

Politische Bildung und Debatte mit Cicero

Cicero bietet in jeder Ausgabe vier unterschiedliche Ressorts, die sowohl auf dem kunstvollen Cover als auch im Editorial vorgestellt werden. Darunter:

  • Weltbühne (Außenpolitik)
  • Berliner Republik (Innenpolitik)
  • Kapital (Wirtschaft)
  • Salon (Gesellschaft, Kultur)

Neben diesen Bereichen gibt es in jeder Ausgabe außerdem die sogenannten "Cicero Standards", zu denen unter anderem die Rubriken Stadtgespräch, Forum, Atticus und Postscriptum gehören. Cicero behandelt thematisch alle relevanten und aktuellen Geschehnisse, dient der Meinungsbildung und liefert sowohl umfangreiche als auch tiefgreifende Debatten.

Aufsehen erregt hat Cicero vor einigen Jahren mit der sogenannten Cicero-Affäre, bei der die Staatsanwaltschaft Potsdam die Redaktionsräume des Magazins durchsuchte. Anlass der Durchsuchung war ein veröffentlichter Artikel namens "Der gefährlichste Mann der Welt", bei dem vertrauliche Daten des Bundeskriminalamtes zitiert wurden - der Vorfall war medial sehr präsent und wurde von der deutschen Presse als Angriff auf den unabhängigen Journalismus stark kritisiert.

Cicero als ePaper lesen

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe politischer Aktionen und lernen Sie die politische Kultur Deutschlands und der Welt mit Cicero im Detail kennen. Im iKiosk können Sie das Polit-Magazin als ePaper finden und auf Ihrem Endgerät oder direkt im iKiosk lesen. Cicero erscheint monatlich und kann entweder als Einzelausgabe oder als Abonnement mit einer Laufzeit von drei oder 12 Monaten gekauft werden. Werfen Sie auch einen Blick in unser Archiv, in dem wir zahlreiche vergangene Ausgaben des Magazins für Sie bereithalten.

Das könnte Sie auch interessieren:
PDF

stern ePaper

Vom 25.04.2018 3.99 inkl. MwSt.
PDF

National Geographic ePaper

Vom 27.04.2018 4.99 inkl. MwSt.
PDF

NEWS ePaper

Vom 26.04.2018 1.99 inkl. MwSt.
PDF

FOCUS ePaper

Vom 20.04.2018 2.99 inkl. MwSt.
PDF

Neon ePaper

Vom 13.04.2018 2.99 inkl. MwSt.

Wirtschaftswoche ePaper

Vom 27.04.2018 3.99 inkl. MwSt.
Nach oben